Brünner ZT GmbH   |   Tel: 0664 / 540 12 29   |   Stainzergasse 2, A-8010 Graz    |   office@zt-bruenner.at     |     Impressum


Leistung: Statische Nachrechnung, Erstellen Instandhaltungs- bzw. Sanierungskonzept
Umsetzung: 2012
Die Brünner ZT GmbH wurde von der ASFINAG mit der statischen Nachrechnung sowie der Erstellung von Sanierungs- und Instandhaltungskonzepten der Objekte R19D, R20, R21, R22 F1, F2, F4, F5 und F6, welche an der Brucker Schnellstraße S35 gelegen sind, beauftragt.

Bei den Brückenobjekten handelt es sich großteils um schlaff bewehrte 3-Feld Brücken mit Längen von rund 50 m und Breiten von rund 14 m. Die Objekte wurden zum Teil mit Aufbeton verstärkt und Integralisiert. Die Integralisierung wurde anhand der tatsächlichen Baugeschichte (statischer Systemwechsel) unter Berücksichtigung von Kriechen und Schwinden modelliert und berechnet. Weiters wurden einzelne Objekte mittels CFK Lamellen verstärkt.

Beim Objekt F4 wurde der Abbruch und Neubau empfohlen, was von der ASFINAG in weiterer Folge auch so umgesetzt wurde.
STATIK & PLANUNG
   Hochbau
   Tiefbau
   Brückenbau
BAUMANAGEMENT
BAU-KG
PERSONENBEZOGENE
REFERENZEN
zurück