Brünner ZT GmbH   |   Tel: 0664 / 540 12 29   |   Stainzergasse 2, A-8010 Graz    |   office@zt-bruenner.at     |     Impressum


zurück
Auf dem Firmengelände von Fresenius Kabi wird auf dem Areal eines alten Hochregallagers eine neue Produktionsstätte errichet. Die Neue Produktionshalle wird als viergeschossige Stahlkonstrukion mit einer Höhe von rund 21 m und Nutzlasten von 1.600 kg/m2 realisiert. Die Ebenen 1 und 2 werden mittels Elementdecken aus Stahlbeton gefertigt. Die Ebene 3 besteht zur Gänze aus Stahl, als Flächenelemente kommen Gitterroste zum Einsatz.

Die Gründung erfolgt auf der bestehenden Bodenplatte des ehemaligen Hochregallagers, welche zum Abtragen der Vertikallasten mittels HDBV Säulen unterfangen wurde. Abhebende Kräfte infolge Wind, Imperfektionen und Erdbeben werden mittels GEWI Pfälen im Untergrund verankert. Die Bemessung erfolgte nach Theorie II mit dem Softwarepaket Sofistik nach dem modernsten Stand der Technik.
Leistung: Stahlbaustatik, Betonbaustatik
Umsetzung: 2013
STATIK & PLANUNG
   Hochbau
   Tiefbau
   Brückenbau
BAUMANAGEMENT
BAU-KG
PERSONENBEZOGENE
REFERENZEN