Brünner ZT GmbH   |   Tel: 0664 / 540 12 29   |   Stainzergasse 2, A-8010 Graz    |   office@zt-bruenner.at     |     Impressum


Beim Umbau des Franziskanerklosters Salzburg wurde die Brünner ZT GmbH mit der Statik, der begleitenden Kontrolle sowie mit der Baustellenkoordination beauftgragt. Es ist geplant das komplette Kloster zu sanieren. Das Kloster liegt in sehr prominenter Lage in Salzburg direkt am Salzburger Festspielplatz. Das Objekt steht under Denkamaschutz, daher sind sämtliche Planungen im Einklang mit dem Salzburger Altstaderhaltungsgesetz umzusetzen. Dieses Spannungsfeld zwischen Denkmalschutz und Altstaderhaltung sowie praktischen Anforderungen an das Projekt erfordert planerisch besonders komplexe Lösungen.

Im Zuge der Generalsanierung wird die Raumkonfiguration auf die heutigen Bedürftnisse des Franziskanerordens angeßaßt. Die Küche, die Klosterzellen sowie das Refektorium werden neu situiert. Weiters wird auch die Erschließung des Gebäudes verändert, um die alten, historischen Kreuzgänge wieder herstellen zu können. Weiters ist vorgesehen, die gesamte Haustechnik auf einen moderen Stand zu bringen, und die Energieversorgung durch moderne Technologien sicherzustellen. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf rund € 8 Mio. Euro. Die Umsetzung ist für die Jahre 2017 bis 2018 vorgesehen.
STATIK & PLANUNG
   Hochbau
   Tiefbau
   Brückenbau
BAUMANAGEMENT
BAU-KG
PERSONENBEZOGENE
REFERENZEN
Leistung: Statik, Begleitende Kontrolle
Umsetzung: 2017 - 2018
zurück