Gerichtlich beeideter Sachverständiger


Herr DDI Paul Brünner ist seit 2012 allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger am Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz.
Fachgebiete
72.07 Statik
72.30 Brückenbau
72.37 Beton- und Stahlbetonbau
72.05Tiefbau (für alle Arten von Baugrubensicherungen und Tiefbauwerke)
Kontakt
Tel.: 0664/540 12 29
bruenner@zt-bruenner.at
Stainzergasse 2
8010 Graz
justizonline.gv.at

Konsulent braune Wanne

Herr DDI Paul Brünner ist seit 2017 Vorsitzender des Ausschusses Bentonitgeschützte Betonbauwerke – Braune Wannen der österreichischen Bautechnikvereinigung ÖBV. Herr DDI Paul Brünner berät Bauherrn wie beispielsweise die Bundesimmobiliengesellschaft, das Land Steiermark oder die ÖBB in Zusammenhang mit der Abdichtung gegen Grundwasser hinsichtlich Braune Wanne und begleitet als Konsulent diesbezügliche Bauvorhaben zur Sicherstellung des gewünschten Erfolges. Veröffentlichungen von DDI Brünner über Braune Wannen sind auch im Betonkalender Ausgabe 2023 nachzulesen.
bautechnik.pro
ernst-und-sohn.de

Lehrtätigkeit FH Campus Wien

Herr DDI Paul Brünner ist seit WS 2016 Lektor an der FH Campus Wien. Seine Vorlesung „Infrastrukturbau“ im Masterlehrgang beschäftigt sich mit der Konzeption und Planung von Ingenieurbauwerken im Infrastrukturbereich wie beispielsweise Stützbauwerke, Eisenbahn- und Straßenbrücken, Hangsicherungen, Unterführungen, Unterflurtrassen in offener Bauweise sowie Baugrubensicherungen. Es werden der Brandschutz in Tunnelbauwerken, entsprechende Heißbemessungen im Brandfall sowie Maßnahmen zur Verkehrsaufrechterhaltung im Zuge der Bautätigkeit von Infrastrukturobjekten erläutert.
FH Campus Wien