Saudi Arabia Tankfarms

Rohrstatik
Umsetzung: 2014 - 2015
Die Brünner ZT GmbH wurde mit der Rohrstatik der Tankfarmen Makkah Al Haram (4 x 140.000 m3), Jedda (6 x 170.000 m3) und Makkah Mukarrama (4 x 170.000 m3) beauftragt. Diese Tankfarmen dienen der strategischen Wasserversorgung von Saudi Arabien.

Beauftragt wurden die Leistungen Station Pipe Stress Analysis Report, Station Piping Drawing, Station Piping List und Station Piping Isometric Drawings. Wo vorhanden waren saudische Normen anzuwenden, die Bemessung musste jedoch auf die amerikanische Normung wie die ASME B31.4, die API 610 bzw. API 650 zurückgegriffen werden.

Als Belastung auf den Erdverlegten Teil der Pipeline unter Straßen wurde der DIN SLW600 angesetzt, ansonsten der truck 20 tons. Die Berechnung der Pipeline erfolgte mit dem Programm AutoPipe und war nichtlinear durchzuführen, da aufgrund der erheblichen Temperaturbelastungen nichtlineare Verschiebungen der Pipeline in der Hinterfüllung auftreten (nichtlineare Effekte der Federkennlinien der Lagerung).
Mehr lesen
Zurück