Spar Gleisdorf

Statik, Tragwerksplanung
Umsetzung 2017
Auf dem Gelände des alten Zielpunktmarktes wurde ein neuer Sparmarkt errichtet. Die Brünner ZT GmbH wurde für den Neubau mit der statischen Berechnung sowie der Konstruktiven Planung beauftragt.

Das flächige Tragelement wird durch KLH Platten gebildet, welche die Lasten zu Brettschichtholzbindern weiterleiten. Die Brettschichtholzbinder ihrerseits lagern mittig auf einem quer laufenden Stahlträger und randseits auf einem Fassadenträger bzw. der Stahlbetonaußenwand. Die Spannweite der Brettschichtholzbinder beträgt im Mittel 15 m, der Stahlträger ist einmal unterstützt und weist ebenfalls eine Spannweite von rund 15 m auf. Die Rückwände wurden aufgrund der kurzen Bauzeit von nur 5 Monaten aus Elementwänden hergestellt.
Mehr lesen
Zurück